Durch die Schneefälle der letzen Tage und das darauffolgende Tauwetter drohte ein Haus in Pavor einzustürzen. Mithilfe unserer MRAS-Ausrüstung (Menschenrettung und Absturzsicherung) konnte das Dach des vom Einsturz gefährdeten Hauses vom Schnee befreit werden um in weiterer Folge die Statik es Hauses zu entlasten.

Ein PKW blieb auf einer Zufahrtsstraße zur Kärntner Bundesstraße (B83) wegen der schneeglatten Fahrbahn hängen und drohte in eine Mauer zu rutschen. Nach dem groben Freimachen des Fahrweges konnte der PKW schnell aus der mißlichen Lage befreit werden.

Auf der Techelsberger Landesstraße (L78) wurde von uns ein Fahrzeug geborgen, welches Aufgrund der durch die Schneefälle rutschigen Fahrbahn abgerutscht war.