Baum wurde beseitigt!

Ein Baum verlegte in Saag beide Fahrbahnen der Kärntner Straße (B83). Dieser wurde auf die Seite geräumt und die Fahrbahn gesäubert. Weiters war die Forstseestraße von mehren umgestürzten Bäumen verlegt und im Bereich Hadanig musst ein über die Straße gespanntes Seil entfernt werden welches unter der Schneelast eine Gefahr darstellte.

Bereits auf der Zufahrt zum Feuerwehrhause bemerkten die Kameraden den Baumwipfel der eine Fahrbahnseite der Techelsberger Straße (L78) verlegte. Da sich die Einsatzstelle direkt unter dem Rüsthaus befand musste nicht einmal ein Fahrzeug in Betrieb genommen werden. Auch der Einsatz von Forstgeräten war nicht notwendig, da zwei Kameraden den Baumwipfel recht einfach auf die Seite ziehen konnten.

Nach einem heftigen Gewitter hatten wir mehrere Einsätze abzuarbeiten. Unter anderem mussten wir eine Gemeindestraße in Tibitsch von einem umgestürzten Baum reinigen.