Beim Hochhaus in Töschling ist es am 20.07. um 15:39 Uhr zu einen Brand gekommen. Der Brand ist im Bereich der Markise ausgebrochen. Ein übergreifen auf die Fassade konnte verhindert werden. Der Brand wurde rasch unter Kontrolle gebracht und abgelöscht.

Bei der Unterführung Saag, war in der Nacht eine Verkehrsunfall. Ein PKW mit zwei Personen hat die Wand touchiert. Die zwei Personen wurden mittel schwer Verletzt, konnten aber selbst das Fahrzeug verlassen. Sie wurden durch das Rotes Kreuz erst versorgt und in das Krankenhaus nach Klagenfurt gebracht. Die Unfallstelle wurde durch die Feuerwehr abgesichert und die Betriebsmittel gebunden. Das Fahrzeug wurde durch eine Abschleppunternehmen abgeholt. Die Straße wurde durch uns gereinigt. Der Unfall wurde durch die Exekutiver aufgenommen und die Fahrbahn wieder freigegeben.

In einen Wohnblock musste die Lifttüre geöffnet werden.