Am Montag, den 17. Juni, durften wir wieder Kind sein. Wir haben den Kindergarten besucht, und die Kinder haben sich unsere Fahrzeuge angesehen und sich intensiv mit dem Thema Feuerwehr beschäftigt.

Es wird einen weiteren Termin geben, bei dem die Feuerwehr Techelserberg ihre Fahrzeuge den Kindern zeigen wird. Besonders schön ist es, dass eine Elementarpädagogin des Kindergartens selbst aktiv bei der Feuerwehr ist – ein echtes Heimspiel für uns!

Ein großes Dankeschön geht an die Kinder für die tolle Zeichnung, die natürlich einen besonderen Platz in unserem Feuerwehrhaus einnehmen wird.

Da die Zeit wie im Flug vergeht, hoffen wir, dass die jetzigen Kindergartenkinder, wenn sie zehn Jahre alt sind, der Jugendfeuerwehr beitreten.

Am Samstag, dem 8. Juni 2024, fanden die diesjährigen Bezirksleistungsbewerbe der Bezirke Klagenfurt-Land und Klagenfurt-Stadt am Sportplatz in Rottenstein, in der Marktgemeinde Ebenthal in Kärnten, statt.

Wir sind Stolz auf unsere Truppe die sowohl bei den Aktiven als auch bei der Jugend teilgenommen haben. Gratulation zur tollen Leistung.

D

Ein herzliches Dankeschön geht an die Firma Gebäudereinigung Günther Leschanz für ihre großzügige Unterstützung! Mit ihrer großartigen Spende haben sie uns eine immense Freude bereitet. Die Firma Leschanz hat eine komplette Innenreinigung unseres Gebäudes gesponsert – und das Ergebnis ist einfach fantastisch!

Unser Feuerwehrhaus erstrahlt nun in neuem Glanz, dank der professionellen Reinigung durch das Team von Leschanz. Jeder Raum funkelt förmlich, und wir können gar nicht genug betonen, wie sehr wir die hervorragende Arbeit und die großzügige Geste zu schätzen wissen.

Wir möchten unsere uneingeschränkte Empfehlung für die Firma Leschanz aussprechen. Ihre Professionalität, Zuverlässigkeit und Großzügigkeit haben uns tief beeindruckt, und wir sind dankbar für die wertvolle Unterstützung, die sie unserer Feuerwehr zuteilwerden ließen.

Für diese großartige Spende können wir nur unsere Besen und Putzfetzen kreuzen und ein aufrichtiges DANKE aussprechen! Ihre Unterstützung trägt maßgeblich dazu bei, dass wir unsere wichtige Arbeit zum Wohle der Gemeinschaft fortsetzen können. Vielen Dank!

Am Dienstag, den 27.02.2024 wurden HLM Burkard Sussitz, HBM Michael Ofner und OLM Philipp Bartos die Kärntner Katastropheneinsatzmedaille verliehen. Gratulation!