Mannschaftstransportfahrzeug

Durch einen Defekt bei der Abluftanlage kam es in einem Beherbergungsbetrieb in Tibitsch zu einem Rückstau von Abluft der in weiterer Folge die Branmeldeanlage auslöste. Wir belüfteten den betroffenen Bereich und nahmen die Abluftanlage wieder in Betrieb damit die Dämpfe abgesaugt werden konnten.

Am Wörthersee trieb ein herrenloses Kanu, welches vom Ufer gesehen wurde. Bei der Alarmierung und Anfahrt war noch nicht klar ob eine Person im Wasser bzw. beim Kanu ist. Wie es sieh bei der Bergung herausstellte, hat sich das Kanu selbstständig gemacht und keine Person kam zu Schaden.

Im Wohnbereich eine Wohnung in Töschling, wurde ein Wespennest entfernt.